Parolen-Paroli

11.09.20, 11:00
D.Staudt

Parolen-Workshop

Workshop

Oft trauen wir uns nicht, uns einzumischen, wenn Menschen durch selbstgerechte,
selbstherrliche, oft rassistische oder fremdenfeindliche Sprüche herabgesetzt werden. Wir
stehen daneben und schweigen.Wir wollen diese Stammtischparolen aber nicht einfach hinnehmen, sondern uns klar dagegen aussprechen – doch wie geht das?
Das demonstrierte das Künstlerduo aus dem Projekt „Parolen-Paroli“ – Argumentationstraining gegen Stammtischparolen, nach Prof. Hufer.

Caroline Jakubowski (Schauspielerin) und Jürgen Albrecht (Schauspieler und
Theaterpädagoge) zeigten in ihrem Workshop mit Theaterszenen und Ermutigungstraining, wie
Vorurteile entkräftet, Grenzen gesetzt und humorvoll reagiert werden kann. Ideen, um sich
in künftigen Diskussionen elegant aber auch eindeutig für Menschenrechte und
Menschenwürde einzusetzen.

Die Kampagne „Vielfalt. viel wert“ des Caritasverbandes Rhein-Sieg, die Integrationsagentur
im Diakonischen Werk an Sieg und Rhein und der Integrationsrat Sankt Augustin luden im
Rahmen der Interkulturellen Woche in Sankt Augustin am „Tag des Flüchtlings“ zum Theater
gegen Rechtspopulismus ein.

 

Mehr