Lebensräume für Menschen mit Behinderung

Lebensräume für Menschen mit Behinderung

Ein Zuhause für Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung

Ihr Zuhause finden Menschen mit Behinderung im Ambulant Betreuten Wohnen und in unseren drei Wohnhäusern.

Bei uns wohnen große und kleine Menschen, dicke und dünne, laute und leise Menschen, Fußgängerinnen und Rollifahrer.

Jeder und jede ist willkommen. Sie bestimmen selbst, wie Sie wohnen und leben möchten. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Lernen sie uns kennen.

Ambulant Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen (BeWo) heißt: Mit einer geistigen oder psychischen Behinderung unterstützt in der eigenen Wohnung leben. Alleine oder in einer Wohngemeinschaft.

Beratung und Unterstützung

Wir unterstützen und beraten Menschen mit Behinderungen und deren Familien und bieten Integrationsassistenz in allen Lebenslagen für eine gelungene Inklusion...

Besondere Wohnformen

Wir möchten, dass Sie so leben können, wie Sie es möchten, mit Ihnen zusammen überlegen, was Sie wollen und wie Sie Ihre Wünsche verwirklichen können...

Barrierefreies Wohnen

Wohnen heißt "Zuhause sein". Für viele Menschen gilt dieser Satz vor allem für die eigenen vier Wände. Barrierefreie Kleinraumwohnungen ermöglichen das selbstbestimmte Wohnen.

Kita- und Schulbegleitung

Eine qualifizierte Integrationsassistenz ist Wegbereiter einer gelungenen Inklusion. Wir beraten, begleiten und unterstützen Menschen mit einer geistigen, seelischen oder körperlichen Behinderung.

KoKoBe

Hier bekommen Sie Beratung und Unterstützung.Wir beantworten Ihre Fragen Beispiel zu vielen Themen. Es geht um das Wohnen, um die Freizeit, um Anträge.

Kontakt- und Beratungsstelle

Sie fühlen sich allein, sind antriebslos, haben Angst und denken, dass Sie keiner versteht? Ihnen wird alles zu viel und Sie wissen nicht, wie es morgen weitergehen soll? Dann kommen Sie in die Kontakt- und Beratungsstelle!

Hilfe für die Seele

Hilfe für die Seele bietet Prävention und Hilfe zur Selbsthilfe im Bereich seelische Gesundheit. Beratung für Menschen die sich seelisch belastet fühlen unddie psychisch erkrankt sind

Offene Treffs & Selbsthilfegruppen

 Gruppenangebote für chronisch psychisch kranke Menschen und Menschen in vorübergehenden seelischen Krisen.

Gemeindepsychiatrisches Zentrum (GPZ)

Das GPZ bietet wohnortnahe Angebote für Menschen, die sich in seelischen Konflikten oder psychischen Krisen befinden, für Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige.

Die Aktion Mensch erklärt: Was ist Inklusion?

Inklusion in 80 Sekunden, so heißt ein Erklärvideo der Aktion Mensch.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Dr. Helene Müller-Speer

Dr. Helene Müller-Speer

Bereichsleitung Lebensräume für Menschen mit Behinderung

Wilhelmstr. 155-157
53721 Siegburg

Petra Kretzschmar

Verwaltung

Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg