Stellenanzeigen (c) unsplash/Chase Clark

Arbeiten in der Ambulanten Pflege

Was macht das Arbeiten in der Ambulanten Pflege aus? Daniela Janßen, Pflegedienstleitung der Caritas-Pflegestation Eitorf-Hennef und ihre Stellvertreterin Jessica Küpper erzählen.  

Neuer Medien-Inhalt

Vergütung in der Altenpflege

Der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. bestätigt: Die Entlohnung in der Altenhilfe wird häufig falsch eingeschätzt.  

Aktuelle Zahlen zeigen: Die bun­desweit 150.000 Beschäftigten in fast 3.200 Einrichtungen der Caritas verdienen in der Langzeitpflege bei der Caritas um fast 300 € mehr als im Branchenschnitt und über 200 € mehr als der Durchschnitt aller Fachkräfte. Ihre Vergütung ist vergleichbar mit der eines Mechatronikers. Noch deutlicher als bei den Fachkräften ist der Unterschied zwischen der Caritas und anderen Trägern der Altenhilfe bei Hilfskräften. Bei der Caritas gibt es hier zwei Vergütungsgruppen: P4 für Hilfskräfte ohne Ausbildung und P6 für solche, deren Tätigkeit eine einjährige Ausbildung voraussetzt. In P4 verdienen Hilfskräfte bei der Caritas um über 400 €, in P6 sogar über 800 € mehr als im Schnitt der Altenpflege. 

Vergütung in der Altenpflege (c) Böschemeyer

Unsere Stellenanzeigen

Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.
Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.
Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.
Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.
Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.
Im Moment haben wir keine offenen Stellenangebote in diesem Bereich.

Welches Gehalt erwartet mich in der Caritas-Altenpflege? (Angaben für Pflege ab 1. April 2021)

Welches Gehalt erwartet mich in der Kindertagesstätte?

Initiativbewerbung

Sie haben kein passendes Stellenangebot gefunden? Dann können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.