Beratungsangebote Integration und Migration (c) Staudt

Corona-Pandemie: Informationen über unsere Beratungsstellen

fusion-medical-animation-npjP0dCtoxo-unsplash.skaliert (c) fusion-medical-animation-npjP0dCtoxo-unsplash

Wegen des Corona-Virus werden wir ab sofort ausschließlich telefonisch oder per Mail beraten. Alle Kontaktdaten finden Sie in den Rubriken unserer Fachdienste.

Fachliche Beratung an drei Standorten

Hilfe und Unterstützung links und rechts des Rheins

Siegburg

Maya Pfitzenmaier

Migrationsberatung für erwachsene Zuwandernde

Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg

Anya Delen

Ausreise- und Perspektivberatung

Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg

Anya Delen

Ausreise- und Perspektivberatung

Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg

Daniel Frömbgen

Flüchtlingsberatung

Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg
  • Haben Sie finanzielle Sorgen?
  • Haben Sie Fragen rund um Jobcenter oder Sozialhilfe?
  • Befinden Sie sich in einer schwierigen Wohnsituation?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Arbeitssuche?
  • Oder gibt es ein ganz anderes Problem – zum Beispiel wenn es um Familie oder Schule geht -  zu dem Sie Rat suchen?  

Wenn Sie im Rhein-Sieg-Kreis wohnen, wenden Sie sich gerne an mich: telefonisch oder online.

Gabriele Gäng

Allgemeine Sozialberatung

online und telefonisch, montags 16 bis 19 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Mittwoch 7.30 bis 11.30 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr.

Meckenheim

Marie-Elisabeth Vieten

Migrationsberatung für erwachsene Zuwandernde

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

montags, von 9 bis 12 Uhr

Miriam Bornscheuer

Ausreise- und Perspektivberatung

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

Bozena Broll

Flüchtlingsberatung

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
  • Haben Sie finanzielle Sorgen?
  • Haben Sie Fragen rund um Jobcenter oder Sozialhilfe?
  • Befinden Sie sich in einer schwierigen Wohnsituation?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Arbeitssuche?
  • Oder gibt es ein ganz anderes Problem – zum Beispiel wenn es um Familie oder Schule geht -  zu dem Sie Rat suchen?  

Wenn Sie im Rhein-Sieg-Kreis wohnen, wenden Sie sich gerne an mich: telefonisch oder online.

Gabriele Gäng

Allgemeine Sozialberatung

online und telefonisch, montags 16 bis 19 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Mittwoch 7.30 bis 11.30 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr.

Stephanie Neuhaus

Integrationsagentur für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

Bornheim

Marie-Elisabeth Vieten

Migrationsberatung für erwachsene Zuwandernde

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

montags, von 9 bis 12 Uhr

Miriam Bornscheuer

Ausreise- und Perspektivberatung

Kirchplatz 1
53340 Meckenheim

Stephanie Neuhaus

Integrationsagentur

Königstraße 25
53332 Bornheim
  • Haben Sie finanzielle Sorgen?
  • Haben Sie Fragen rund um Jobcenter oder Sozialhilfe?
  • Befinden Sie sich in einer schwierigen Wohnsituation?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Arbeitssuche?
  • Oder gibt es ein ganz anderes Problem – zum Beispiel wenn es um Familie oder Schule geht -  zu dem Sie Rat suchen?  

Wenn Sie im Rhein-Sieg-Kreis wohnen, wenden Sie sich gerne an mich: telefonisch oder online.

Gabriele Gäng

Allgemeine Sozialberatung

online und telefonisch, montags 16 bis 19 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Mittwoch 7.30 bis 11.30 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr.

Wir schaffen das zusammen - Interkulturelle Elternarbeit

Ziel des Projektes "Interkulturelle Elternarbeit" ist es, Familien in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken und eine koordinierte Erziehungsarbeit zwischen Einrichtung und Familien zu begleiten und zu fördern. Beratungs- und Informationsgespräche zu Erziehungsaufgaben und -kompetenzen, Informationen über das Bildungs- und Sozialsystem, Familienrecht und das Gesundheitssystem sind Bestandteile des Projektes.  Im Rahmen dieses Projektes werden die Eltern mit Zuwanderungsgeschichte gestärkt, damit sie auf die Bildungsmöglichkeiten ihrer Kinder Einfluss nehmen können.

Bausteine sind: Eltern Cafés in den Schulen, Workshops zur interkulturellen Sensibilisierung, Beratung bei Individuellen schulischen Fragestellungen ratsuchender Eltern,  aufsuchende Elternarbeit.

Das Projekt dient der Unterstützung der Lehrer und der Schulleitung in schwierigen Gesprächssituationen und bei Konflikten zwischen Lehrern und Kindern und/oder Eltern. Das Projekt wird gefördert vom Ehe- und Familienfonds im Erzbistum Köln. 

Mouna Salahie

Interkulturelle Elternarbeit

Königstraße 25
53332 Bornheim

montags, von 9 bis 12 Uhr